SYN Stiftung

Kunst Design Wissenschaft

smart materials satellites

Residenz an der Stiftung Bauhaus Dessau

Die Residenzzeit an der Stiftung Bauhaus Dessau der beiden Künstlerinnen Marit Wolters und Wagehe Raufi ist erfolgreich zu Ende gegangen. Die spannenden Ergebnisse werden dokumentiert und zeitnah präsentiert.

Noch bis zum 22.10.2017 ist im Stahlhaus in Dessau-Törten das Ausstellungsprojekt smart materials satellites. Material als Experiment zu sehen, welche auch das Projekt von Alessa Brossmer, der Gewinnerin des SYN-Award 2015 und Fraunhofer-Materialpreises zeigt. Alessa Brossmer entwickelte einen multifunktionalen Faltflieger welcher sich im Landeanflug durch die besonderen Eigenschaften von Formgedächtnisdraht zusammenfalten soll.

Am 21.10.2017 laden unsere Projektpartner, die weißensee kunsthochschule berlin und die Stiftung Bauhaus Dessau zum Austausch mit Materialexperten aus den Bereichen Kunst, Design und Wissenschaft ein.

Auch Marit Wolters wird als eine von fünf Gastrednern, bezugnehmend auf ihre Erfahrungen am Bauhaus Dessau, zum Thema „Begegnungen“ sprechen.

Mehr Informationen zur Ausstellung und zum Symposium finden Sie auf bauhaus-dessau.de

Alessa Brossmer zeigt bei den Designers Open vom 20. bis 22.10.2017 ein Installation. Teil dieser Installation sind Güsse von Bergen in verschiedenen Größen und Metallen.

zurück zu sms

SYN Stiftung

Kunst Design Wissenschaft

Im Bio-Zentrum, B 120
Weinbergweg 22
D-06120 Halle (Saale)

Tel: +49 345 5589-444
Fax: +49 345 5589-101

info@syn-stiftung.org
www.syn-stiftung.org

Bestellen Sie unseren Newsletter: